Cuevas del Almanzora wird ein Shuttle-Beschäftigung zur Förderung der Beschäftigung

Plakat.
Plakat.

Rathaus, Stiftung Santa María la Real, Telefónica-Stiftung und andalusischen zusammenarbeiten im Oktober einen Shuttle-Beschäftigung zu starten.

Der Shuttle-Beschäftigung Cuevas del Almanzora dienen zu helfen 20 Arbeitslose eine neue Suche nach Teamarbeit zu trainieren. Sie werden die Hilfe eines Beraters, was wird sie mit Werkzeugen neue Suche bieten und führen sie ihre beruflichen Fähigkeiten zu stärken, mejorar su empleabilidad y contar con nuevas posibilidades de inserción socio-laboral.

die destinarios

Der 20 Teilnehmer, 15 sind jünger als 35 Jahre alt; und 5 Rest kann älter sein, bis 59 Jahre alt. Jeder muss als Arbeitssuchende in der Arbeitsmarktservice arbeitslos und registriert sein. Neben diesen Anforderungen, nicht auf der Suche nach einem bestimmten Ausbildungsprofil, aber offen für Menschen mit Grundstudium; Kommen von der Berufsausbildung oder High-School, sowie Diplome oder Hochschulabschluss.

Ähnlich, nicht eine bestimmte Arbeitssektor wird aufgefordert,; aber die Teilnahme ist offen für Menschen mit unterschiedlichen Pfaden, von verschiedenen Arbeitsbereichen, mit oder ohne Erfahrung; oder mit besonderen Schwierigkeiten bei der Zugang zum Arbeitsmarkt.

"Der Shuttle wird von einem sehr vielfältigen Team zusammengesetzt sein, mit der Idee direkter Konkurrenz zu bannen, und zur Förderung der Kultur der Zusammenarbeit. Wir suchen für verschiedene Profile, dass Komplement, einander zu helfen, Arbeit zu finden, mit neuen Techniken, mit neuen Werkzeugen ", von Fundación Santa María la Real erklärt, Entität, die das Launchers Programm erstellt und ist im ganzen Land mit einer durchschnittlichen Arbeits Einsetzen umgesetzt worden 60%.

Anmeldeschluss

Interessenten an einer Teilnahme haben, bis 18 November im Programm über die Web-Launchers einschreiben (http://www.lanzaderasdeempleo.es/formulario-de-inscripcion) oder Klassenzimmer-Format, solicitando y presentando el formulario en:

Arbeitsmarktservice.

No. 1 Platz der Verfassung

04610 – Cuevas del Almanzora (Almería)

Zeitplan: von 8 ein 15 h.

Tel.: 950618461.

Was werden Sie in dem Shuttle tun?

Die 20 Menschen, die von der technischen ausgewählt / einer Stiftung Santa María la Real, nach den Kriterien spezifische Programm, Sie werden in der Woche in den Räumen von der Stadt zur Verfügung gestellt mehrere Tage treffen. Sie leitet Coachings und emotionale Intelligenz, dynamische Kommunikation, Personal Branding und Jobsuche 2.0; Ausbildung persönliche Interviews; Mapping Beschäftigungsfähigkeit, Firmenbesuche, Treffen mit Unternehmern und Arbeitsvermittlung Prozesse verantwortlich für Human Resources.

gute Ergebnisse

Dieser Shuttle ist in der mitgelieferten 145 Fundación Telefónica und Fundación Santa María la Real startet in diesem Jahr im ganzen Land, für das, was auch den Europäischen Sozialfonds kofinanzierten. "Die Erfahrung von Trägerraketen entwickelt während 2014 und 2015 und die zurückgelegte Strecke haben gezeigt, dass dieses Projekt wesentlich zur Verbesserung echte Chancen für arbeitslose Menschen in ihren Zugang zu Beschäftigung beiträgt ", von Fundación Telefónica erklärt.

Für weitere Informationen:

Soraya von SIAS

Launchers Communications Manager Jobs

Stiftung Santa María la Real - Madrid Zentrale

Tfno. 91 522 12 62

ssias@santamarialareal.org

 

Marta Prieto

Kommunikation Beschäftigung Launchers

Stiftung Santa María la Real - Madrid Zentrale

Tfno. 91 522 12 62

mprieto@santamarialareal.org

Beitrag Autor: Drafting