Kunden verurteilen eine Pizzeria zog sein Auto bei einem Händler nicht Kasse.

Die Audiencia Provincial de Almería ist eine junge verurteilt 25 Nächsten Jahren Olula Fluss (Almería) für kriminelle Verletzungen nach Luftwiderstand für eine Pizzeria in der gleichen Position zu vermeiden, die er getan hatte, um die Zahlung und dass er durch das Autofenster geliefert worden gedämpft mit Ihrem Autohändler.

Das Urteil der Dritten Sektion, abgelehnt Revision der Beklagten und bestätigte das Urteil des Court of Instruction Nr. 5 Almeria, , in dem er auch von einer angeblichen Verbrechen des Betrugs freigesprochen. Jedoch, es legt einen Satz von Fein für sechs Monate bis sechs Euro pro Tag und Entschädigung, die Gesamtzahlungen 4.809 EUR.

Das Gericht hält es für erwiesen, dass der Angeklagte einen Auftrag für eine Pizza, als er in einem Fahrzeug in den Weg des Huitar Gesellschaft von anderen in der Vergangenheit gelegen ist, war 3 Dezember 2007 zu 23,00 Stunden, so kurz nach beim Händler Platz den Auftrag erschien und fuhr fort, durch das Fenster auf der Fahrertür versenden.

Dann, der Beklagte startete den Wagen und verließ schnell die Stätte, aber bevor der Händler packte das Fahrerfenster, um den Preis zu erholen. Allerdings, und “vorausgesetzt, die Folgen für die körperliche Unversehrtheit des Händlers”, der Beklagte “Weiterfahrt mit dem Fahrzeug” schließlich der Opfer wurde ausgestoßen und gibt mehrere Purzelbäume, so wurde verletzt.

Während der Akt der mündlichen Verhandlung, Das Opfer sagte aus, dass die Weigerung der Beklagten, um die Bestellung zu bezahlen, Opto um Meter die Hand auf den Ventanilla, so dass gezogen wurde. Diese Version wurde auch von zwei Zeugen, die der Händler wurde zwischen gezogen sah, widerlegt 100 und 200 Meter, bevor er auf dem Boden aufschlug und wurde von zwei Personen unterstützt.

So, das Gericht der Auffassung, dass das Verhalten des Beklagten gerichtet war, um zu bewirken, “schädlichen Ergebnis” jederzeit, so kann es eine Frage der rücksichtslose Verletzung nicht behandeln. “Von der im Fall produziert und durch den Richter beurteilt Beweise sicherlich zeigt, dass Betrug, auch wenn eventuelle, wie jeder die Möglichkeit der Verletzung, wenn jemand unter dem Autofenster und das beginnt eine wilde und eilte Marsch vertreten”, so das Gericht in seinen Grundfesten.

(Europa Press)

Beitrag Autor: Drafting