Starten Sie Verbesserungsarbeiten auf mehreren Straßen von Cuevas del Almanzora

Cuevas del Almanzora

Die Gemeinde Cuevas del Almanzora in dieser Woche begann die Sanierung von mehreren Straßen der Stadt, unter den Projektentwicklungen in Cuevas del Almanzora, Förderung der Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Landesregierung.

Die Arbeiten in der Nähe von Villaricos begonnen und weiter in den Mittelpunkt Cuevas del Almanzora in der gesamten Durchführungszeitraum wird voraussichtlich eine Dauer haben, 5 Monate.

Bürgermeister Antonio Fernández Liria und der Bürgermeister von Baumaßnahmen und Leistungen José María Bascuñana diesem Morgen besucht die Arbeiten durchgeführt und zeigten ihre "Zufriedenheit mit dem Beginn der Arbeiten, die von Nachbarn verklagt wurden".

Das Projekt besteht aus mehreren Aktionen, die in verschiedenen Bereichen der Gemeinde durchgeführt, , die die Modernisierung der bestehenden Infrastruktur, wie Versorgungsnetze, sanitäre Anlagen, Straßenbeleuchtung und die Verbesserung der Bürgersteig durch den Asphalteinbau und Pflaster, und die Verbesserung der Zugänglichkeit in den Straßen von Aktion.

Die Handlungsfelder sind die folgenden:

 

  • Kern Cuevas del Almanzora: Platz Krankenhaus, C / San Anton, C / Cervantes, C / Barrier, C / Air, C / Entinas, C / San Pedro, C / Esperanza, C / San Amaro, C / Cuesta Foxhole, Marsh Straßen.
  • Ricos Nachbarschaft: Verbesserter Zugang von der C / Pico Tenerife zur Schule.

Das Projekt, Cuevano vom Rat und von der County Council finanziert, Es hat eine Grund Budget Bidding 420.000 EUR.