Calar Alto erhalten nächste Woche das Stück, das "Carmenes komplettiert’ und ermöglicht es Ihnen, erdähnliche Planeten zu finden

General Te Interesa

calarAlto1

Die deutsch-spanischen Calar Alto (CAHA), en Gérgal (Almería), Sie werden neben Infrarot-Kanal 'Carmenes' Woche zu empfangen, um das Instrument Ende Montage aktivieren, einzigartig in der Welt und mit dem Sie den Himmel zu beobachten “im sichtbaren und Infrarot” Suche nach ähnlich der Erde oder exotierras Planeten.

Dieses Element, der spanische Teil des "Cármenes", wie sie aus der CAHA deutet, Es ist geplant, in einem LKW zu den Einrichtungen der Sternwarte am Dienstagmorgen ankommen. Mit diesen Titeln, Ist “fertiggestellt” das Instrument, deren Montage begann im April mit der Installation des vorderen Verbindungs ​​er mit dem Teleskop, und es erlaubt Ihnen, um Licht in die Fasern eingespritzt sammeln.

Der Schritt, grundlegend, erlaubt, mit den Tests beginnen “Tag- und Nacht” , um die einwandfreie Funktion zu überprüfen, da die Front ist wie das Auge 'Carmenes’ um die Fasern zu sammeln, Eichlampen und das Leitsystem, er in einer Erklärung erläutert.

Das Projekt begann im 2009 und im Juli 2015 eine zweite trat er, die sichtbare Spektrographen. Seit seiner Gründung hat das Konsortium gebaut werden davon profitieren, insbesondere, und Gemeinden der spanischen und deutschen Astronomen, und allgemeine.

Die Planeten, um seine Sterne kreisen, Sie erzeugen Licht oszillierenden Bewegungen,, wenn mit ausreichender Genauigkeit gemessen, Sie enthüllen die Existenz dieser Planeten obwohl wir nicht direkt sehen. So Carmenes suchen erdähnlichen Planeten.

Nicht nur ist das erste Instrument, Spanien vorgeschlagen, am Calar Alto installiert werden, sondern auch ein einzigartiges Instrument in der Welt, sowohl in Genauigkeit und Stabilität, unverzichtbaren Qualitäten, um kleine Variationen in der Geschwindigkeit zu messen, erzeugt einen Planeten in den Sternen Hunderte von Milliarden Kilometer mit einer Genauigkeit von einem Meter pro Sekunde.

Um solche Präzisionsoptikdesign Pflege zu erreichen, ist nicht nur notwendig,, sondern auch maximale Stabilität Bedingungen in der Betriebsumgebung des Geräts zu erhalten, dass die Arbeit in Hochvakuumbedingungen und Temperaturen elektronisch Hundertstel Grad gesteuert.

Carmenes, welche das Teleskop in dreieinhalb Meter CAHA betreiben wird, Es wird von einem Konsortium aus elf spanischen und deutschen Institutionen entwickelt.

Quelle: Europa Press