AUAN erscheint in der andalusischen Parlament und unterstützt die Reform des LOUA

General

AUANviviendasingleses

Letzte 1 Dezember, Es schien AUAN Präsident Maura Hillen, Rechtsanwalt und Sprecher Gerardo Vazquez vor der Kommission für Umwelt und Raumplanung der andalusischen Parlament. AUAN hatte als eines der sozialen Agenten, die ihre Ansichten zu dem Gesetz, das verarbeitet wird gebeten wurden benannt, LOUA Reform, zum Teil geben, ein Ventil für einige der Tausende von unregelmäßigen Häuser, die die andalusische Region bevöl.

AUAN betonte seine nachdrückliche Unterstützung für die Reform. Sie denken, es ist kein Allheilmittel, noch alle Probleme lösen, aber es wird einen großen Durchbruch und eine große Ruhe für Tausende von andalusischen Familien bedeuten,, sean estas españolas o extranjeras.

Sie schmiegt gegen Stimmen, die in der Vergangenheit, die keine Lösung für das Problem der illegalen Gehäuse verweigern wollen scheinen, die Besitzer fragen, ob nicht Mitleid, zumindest sinnvoll. Sagt Maura Hillen, AUAN Präsident "Einige Leute haben gelebt 10 Jahre ohne angemessene Strom oder Wasser. Wie die meisten sie für ihren Ruhestand gekauft, Jetzt schwebt ein halbes 75 Alter, wenn sie leben, Viele sind die Opfer in diesen Bedingungen. Wenn diese Probleme nicht ein für alle Mal gelöst, Ich fürchte, es wird viele Namen auf diese grimmige Liste hinzufügen zu können. "

Maura Hillen gefragt, ob die Reform dieses Problem zu lösen, Er sagt, "weil viele Häuser profitieren, aber es ist wahr, daß nicht alle. Und bevor es, Wir haben uns für die Reform nannte als eine Grundfrage der Menschheit, um zu versuchen, um sicherzustellen, dass mehr Menschen davon profitieren erweitert. Als unser Anwalt Gerardo Vazquez sagte in der andalusischen Parlament, wir denken, dass es nicht akzeptabel ist, dass in der XXI Jahrhunderts, in einem Rechtsstaat voran, Es gibt Menschen, die in diesen Bedingungen leben müssen. "

Gerardo Vazquez fragte, was er von Stimmen, diese Amnestie für die mutmaßlichen Interesse des Umweltschutzes völlig ablehnen, Er sagt: "Jeder hat das Recht, in einer geeigneten Umgebung zu leben, und es ist von allgemeinem Interesse, ungeachtet der Daseinsvorsorge kann eine Verletzung der grundlegenden Menschenrechte von Menschen auf angemessenen Wohnraum nicht abgedeckt, ihr Eigentum und genießen Sie Ihr Zuhause. Alle diese Rechte müssen auf einer Waage platziert werden und das Recht auf einen angemessenen Umwelt nicht bedeutungslos andere Grundrechte machen. Um Machtmissbrauch zu verhindern, was angeblich allgemeinem Interesse sollten aufhören, wo sie die Menschenrechte von Menschen zu beginnen. "

In der mündlichen Verhandlung vor dem andalusischen Parlament, AUAN Parlamentarier zeigten eine Serie von Fotografien für sie die Gesichter der Betroffenen und die Folgen der Zerstörungen behauptet, nichts half Wiederherstellung der Umwelt durch die Trümmer hinter sich gelassen, um zu sehen, einschließlich Pools, Garagen, Grundlagen, usw., Hervorhebung der Anwesenheit von Mr.. Vor zwischen diesen Fotos. Wie Sie sich erinnern, Herr. Vor Verschleiß 8 Jahre in der Garage, Chancen, dass das Recht nicht abgerissen, obwohl es zu Hause, obwohl sie berechtigt, Eigentumsurkunden und Gehäuse in dem Grundbuch eingetragen. Seit ihrem Haus wurde abgerissen carry lautstark konsequente Gerechtigkeit in zumindest eine angemessene Entschädigung, Strom und Wasser Anrufs, um einige der Betroffenen.