Fachverbände bekannten Linien Unterstützung des Vorstands für den Handel

Treffen in Cuevas del Almanzora.
Treffen in Cuevas del Almanzora.

Fachverbände Levante, Nord- und Almanzora kennen die Linien der Unterstützung des Vorstands für den Handel.

Die territoriale Delegierte Economy, Innovation, Wissenschaft und Beschäftigung, Miguel Angel Lopez Tortosa, hielt heute ein Arbeitstreffen mit Vertretern von Wirtschaftsverbänden der Regionen von Levante und Almeria Almanzora, um ihre Bedürfnisse zu kennen, ermutigen sie, Kooperationsnetze und informieren sie über die verschiedenen Fördermaßnahmen für den gewerblichen Bereich zu etablieren, um die andalusische Start.

Das Treffen wurde von Vertretern der Federation of Trade Asempal und Wirtschaftsverbände besucht Albox, Cuevas del Almanzora, Huercal-Overa, Velez, Und Vera Pulpí, die Tortosa Lopez erklärte, dass das Ministerium für Beschäftigung, Wirtschaft und Handel, Die hat zur Zeit die Kräfte in Handelsfragen, Es ist die Entwicklung eines Programms zur Modernisierung dieses Sektors zu fördern und offene Einkaufszentren zu fördern, die verschiedene Anreize bietet, mit einem Budget von 7 Million.

Tortosa Lopez darauf hingewiesen, dass der Handel eine wichtige Gewicht in der Provinz-Beschäftigung hat, mit 41.000 verbundenen Arbeitnehmer und Arbeitnehmer in diesem Sektor, Figur erreicht eine halbe Million in Andalusien, Graf Handel für mehr als 12% Regional Bruttowertschöpfung.

Auch, die territoriale Delegierten informierten die Vertreter der Verbände, dass der Vorstand bereits die erste einer Reihe von Linien ausgestattet Hilfe einberufen 7 Millionen Euro insgesamt und dem Ziel zu fördern und offene Einkaufszentren schaffen, unterstützen die Modernisierung und Sanierung von gewerblichen KMU, die Modernisierung der Straßenhandel fördern und Handwerk fördern.

So, im September Hilfen wurden in den Handwerkssektor genannt, mit einem Budget von 914.000 EUR, die für Handwerker und Verbänden und nun in den Prozess der Auflösung; und zu 25 Oktober Gemeinden können Anreize für die Modernisierung der Straßenhandel gelten, ein begnadeter Linie mit 600.000 Euro die physische Räume zu verbessern, wo -Rund Markets gehalten werden 100 mit 7.000 Stände in der Provinz Almería-, Maßnahmen ergreifen, zu fördern und Einrichtungen Engagement mit den Verbrauchern und Händlern und Konfliktlösung erstellen.

Außerdem, Tortosa Lopez hat Wirtschaftsverbände ermutigt, zu stärken und Einkaufszentren geöffnet bauen, "Eine sehr interessante Formel zu modernisieren und traditionellen Gewerbeflächen beleben, die die Erhaltung städtischer Räume begünstigt, Erleichterung der Bevölkerung in unseren Gemeinden zu sichern und zu bewahren gegen die soziale und städtische Verschlechterung, neben ein Schlüsselelement ist, um die Wettbewerbsfähigkeit von KMU Unternehmen in diesen Räumen befindet sich zu verbessern ".

Die andalusische beabsichtigt, eine Reihenfolge der Unterstützung einzuberufen, um die Aktivität der Wirtschaftsverbände zu stärken, Stärkung bestehender und die Schaffung neuer Förderung, Maßnahmen des städtischen Handels zu fördern. Die begünstigten Organisationen dieser Hilfe werden beide Verbände sein, Verbände und Konföderationen der Einzelhändler die Förderung offener Zentren anerkannt oder vorgeschlagen, als Förderer dieser Zentren, sowie Kommunen, die zumindest einen anerkannten offenen Einkaufszentrum oder Projekt.

Miguel Angel Tortosa hat sich auch die Fachverbände voran versammelten sich heute, dass die Modernisierung der gewerblichen KMU gefördert werden Unternehmen zu ermöglichen, auf jeden Fall in die digitale Welt verbinden und reaktivieren das Geflecht der kleinen und mittleren Unternehmen, Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit und Geschäfts Dimension. So, Renovierungsprojekte ICT Einbeziehung wird unterstützt Management und Internet-Präsenz zu verbessern, Digital-Marketing und E-Commerce, und Upgrade-Projekte, Diversifizierung und Expansion von Unternehmen (Erweiterung und Reformen, Kauf von Möbeln, Design und Augenwischerei, usw.).

Die territoriale Delegierte hat die Verbände aufgefordert, von der andalusischen Regierung, die Andalusien Auszeichnungen Binnenhandel einberufen zu präsentieren und öffentlich Unternehmen erkennen, Personen und Organisationen, die auf die Modernisierung und Förderung des Handels in Andalusien beitragen. Er betonte auch die Bedeutung des Handels in der offiziellen Rekord für diesen Zweck eingegeben worden sind, hat die andalusische und bot Informationen über die Regeln der Handelszeiten.

Beitrag Autor: Drafting