Antonio Lopez Olmo als Priorität einen geringeren Stromverbrauch der Stadt Huercal-Overa bezeichnet.

General Huercal Overa

Die sozialistische Kandidat zeichnet sich unter anderen Maßnahmen, la sustitución de lámparas tradicionales por leds y la instalación de sistemas de regulación que adapten el nivel de iluminación de las farolas en función de la presencia de personas y la hora de la noche.

Die elektrische Leistung der Stadt Huercal-Overa überschritten 2014 die 625.000 € und Prognosen für 2015 nicht viel besser. Es ist eine der höchsten Strom Katzen in der Gemeindehaushalt.

Für die sozialistische Kandidatin ist dringend notwendig, um das Update auf die neuesten Technologien der Energieeinsparung Plan Adresse 2010 und das Engagement für die in den nächsten vier Jahren die erforderlich sind, um den Stromverbrauch der Gemeinde zu senken und die CO2-Emissionen, die dieses Verbrauch führen Investitionen beinhalten.

Sie können nicht improvisieren, aber in einer geordneten handeln und im Rahmen der Energieplan fest, dazwischen primär durch die weniger effiziente und wo es erzeugt eine Energie sangria.

Zu den Maßnahmen, hervorzuheben ist der Ersatz von herkömmlichen Lampen mit LED-Technologie und Installation von Regulierung und Kontrolle, das Niveau der Beleuchtung der Straßenlaternen in Abhängigkeit von der Anwesenheit von Menschen und Zeit der Nacht anpassen.