Albox garantiert Städtischer Dienst Summer School zu reduzierten Preisen und dem Essen Guarantee Program.

Service Summer School Municipal, die sie aus dem Euro Almería und anderswo von der Stadt Albox finanziert, in diesem Jahr hat Studierendenzahlen aus den Vorjahren übertroffen, mit einem Pegel von Reserveplätze erreichen der 90% heute und voraus Abdeckung 100% kurz der Gesamt 140 Plätze, Kinder von 3 ein 13 Jahre genießen Pool, Exkursionen, Workshops und Catering Service.

Andererseits, Essen Guarantee Program, von der andalusischen finanziert, sorgt für ein gesundes und frei, Familien mit minderjährigen Kindern und geringem Einkommen Lebensmittel. Der Rat der Stadt möglich Nahrungsmittelbedarf der Kinder aus Familien mit begrenzten Ressourcen Abdeckung Einbeziehung der Sozialgarantieprogramm für Lebensmittel, so dass das Kind Bevölkerung, die Vorteile aus der Cafeteria in der Schule Monaten, dies auch in den Sommermonaten zu tun.

Noch, das Städtische Dienst Summer School von Albox und Sozial Garantie Food Programme wurden von demagogischen Angriffe von der Volkspartei ins Visier genommen, die verzerrt und entstellt Wirklichkeit versuchen, erodieren, ohne Erfolg, die Arbeit der Regierung Team, Es war schon immer die Schwächsten gewesen als eine ihrer Top-Prioritäten. Es konzentriert sich auf die falsche Behauptung, dass es eine Summer School in Albox Municipal und fordert eine Cafeteria für die Sommermonate, egoistisch zu ignorieren, dass diese Gemeinde hat eine Social-Garantie Food Program, die Mahlzeiten für insgesamt bietet 87 Benutzer mit begrenzten Ressourcen in der Gemeinde und in diesem Sommer verbunden Jungen und Mädchen, für die Urlaubszeit, nicht Mittag essen in der Schulküche.

Wenn es eine Eigenschaft, die die derzeitige Regierung in der Stadt Albox charakterisiert, ist soziale Sensibilität, mit ins Leben gerufen Dienste wie Social Garantie Ernährungsprogramm von der Regierung von Andalusien und der Städtischen Summer School finanziert, von der Landesregierung und der Stadt Albox finanziert, die von einer sozialen Einrichtung wie die Vereinigung von Menschen mit Behinderungen "The Ledge" verwaltet werden, das wird zu verwalten 10 Sommerschulen in der Provinz Almeria und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Bildung.

Mit Mitteln aus dem County Council und des Stadtrates wurden Albox reduzierten Preisen etabliert. Die Gestaltung der Lebensmittel wurde von einer Ernährungsberaterin vorbereitet, um sicherzustellen, dass die notwendige Nahrungsaufnahme haben. Es ist das einzige Sommerschule in der Umgebung mit der Schule Mahlzeiten.

Freizeit-und Bildungsmethodik

Kinder, die jeden Morgen kommen von Juli bis der Summer School Bilingual Albox Municipal genießen Workshops Sportspiele Balance und Genauigkeit, Körpersprache, Sack-Rennen, Volleyball, Fußball-Wettbewerbe, de baloncesto o pruebas de velocidad para promocionar el deporte como medio de ocupación de tiempo libre, in der Urlaubszeit, und sie arbeiten auch verschiedene Aktivitäten, um die motorische Koordination bezogenen, Schnelligkeit und Ausdauer.

Malerei auf Leinwand, shirts Dekoration, Skulptur und Kunsthandwerk aus recycelten Materialien sind die Protagonisten der Kunstwerkstatt, um Kreativität zu fördern, durch Bild, Wahrnehmungen oder Erfahrungen der Teilnahme an der Summer School Studenten.

Es verspricht, genauso viel Spaß Fun Science Workshop sein, wo die Kinder optische Täuschungen zu genießen, Experimente mit unsichtbarer Tinte oder Fingerabdrücke, Magie-Sticks oder Lava-Lampen, Forschungstechniken lehren, einfache Experimente und Respekt und Sorge für die Umwelt.

Musikalischer Ausdruck und Tanz den Körper und expressive Sprache der Kinder zu entwickeln, arbeiten in der Musik und Tanz-Workshop, summt mit Kindern, irre, Hip-Hop-y break dance, und eigene Choreographie als Hauptthema des Films "Grease".

Eine Reihe von Aktivitäten, die als Richtschnur der ESL. Und ist, dass das Erlernen der Sprache wird durch Spiel und täglichen Aktivitäten quer gefördert, für Kinder, die Sprache zu lernen, natürlich, fast mühelos.